Neue GWG-Grenze ab 2018

Das ndert sich 2018

Saskia Kayser bloggt am:

Saskia Kayser

GWG ist die Abkürzung für geringwertiges Wirtschaftsgut. Den Selbständigen unter Ihnen, egal ob Freiberufler, Kleinunternehmer oder Gewerbetreibender, ist dies kein unbekannter Begriff.

Ein GWG ist ein bewegliches, abnutzbares und selbständig … Weiterlesen

Häusliches Arbeitszimmer: Neues BMF-Schreiben

Ausgebauter Dachboden als Home Office mit Schreibtisch Arbeitsplatz

Kristina Hintzen bloggt am:

Kristina Hintzen

Die steuerliche Absetzbarkeit eines häuslichen Arbeitszimmers gehört zu den Dauerthemen im Steuerrecht. Das Bundesministerium der Finanzen hat in seinem BMF-Schreiben vom 06.10.2017 die Verwaltungsvorgaben an die neue Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs angepasst und die einkommensteuerliche Behandlung der Kosten für ein häusliches Arbeitszimmer neu dargestellt. Hat sich durch die neue Rechtsprechung die Absetzbarkeit des häuslichen Arbeitszimmers für uns Steuerpflichtige verbessert?

Grundsätzlich sind Aufwendungen für ein häusliches Arbeitszimmer sowie die Kosten der Ausstattung nicht als Betriebsausgaben oder Werbungskosten abzugsfähig.

Es sei denn, … Weiterlesen

Der Vorbehaltsnießbrauch

Ein Haus schenken / vererben

Sarah Schäfer bloggt am:

Sarah Schäfer

Um den Vorbehaltsnießbrauch zu erklären, teilen wir zunächst das zusammengesetzte Wort in seine Einzelteile. Das Wort Vorbehaltsnießbrauch lässt sich in die Wörter Vorbehalt und Nießbrauch spalten. Es wird erkennbar, dass es sich somit um eine spezielle Art des Nießbrauchs … Weiterlesen